Willkommen bei der Hobby-Imkerei Lorenzen in Kisdorf.

Wie es begann  – … mein Sohn hatte vom Kindergarten aus eine Begehung einer „echten“ Imkerei und meinte daraufhin, dass wir uns unbedingt Bienen kaufen müssen …, naja irgendwie ist er mit seiner Idee durchgekommen.

Unsere Hobbyimkerei hat ihren Betrieb 2014 – aus Spaß an den Bienen und der Natur – aufgenommen. Wir imkern in der klassischen „Segeberger Beute“ – so der Name der Bienenwohnung. Dieser Beutentyp ist seit den 1970gern fast unverändert bei vielen Holsteiner Imkern im Einsatz und hat sich bestens bewährt – deswegen nutzen auch wir ihn. Für unsere Bienen haben wir verschiedene Bienenstände, so daß wir auch dementsprechend – je nach Blüte und Ernte – unterschiedlichen Honig ernten und anbieten können.

Die Ernte 2017 ist inzwischen abgeschlossen und wir haben wieder einen wunderbaren Rapshonig und einen Sommerhonig im Angebot. Außerdem haben wir eine Charge (also nur von einem Volk) Hundeblumen-Honig auch Löwenzahn genannt 😉 .

Wer Interesse, hat sich mal die Bienen „live“ anzugucken, kann das auch gerne nach Kontaktaufnahme mit mir machen. Ansonsten möchte ich noch auf den (im Aufbau befindlichen) neuen Imkerverein-Kisdorf.de hinweisen. Der Imkerverein Kisdorf ist im Herbst 2017 mit den ersten Themen gestartet.

Bis dahin wünsche ich viel Spaß und Freude an der Natur und den schönen Dingen im Leben 😉

Aktuelles aus dem Blog

22_Körmeister und jetzt?
|

Körmeister Lehrgang Seit dem 05. Mai 2018 bin ich nun auch offiziell Körmeister und konnte mein Wissen ein wenig vertiefen. Es war mal eine gute Gelegenheit um in der Zucht weiter zu kommen.... Weiterlesen

21_Rapshonig oder nicht, das ist hier die Frage.
|

Wir sind spät dran, mal wieder! In Mitteldeutschland blühen schon seit mindestens 14 Tagen die Rapsfelder und die sommerlichen Temperaturen die dort schon länger vorherrschen tauchen in Norddeutschland nur vereinzelt auf. Das Frühjahr... Weiterlesen